Neue Studie gibt umfassenden Überblick aus Sicht von Wissenschaft und Praxis

Der tägliche Medienkonsum über Mobilgeräte steigt. Technische Möglichkeiten im Digital- und Mobil-Bereich ebnen den Weg zu einer kompletten Vernetzung. Der moderne Konsument ist vernetzt, mobil und bestimmt selbst, wann er worüber informiert sein will. Neue Produkt- und Prozessinnovationen sind zu erwarten. Eine aktuelle Studie zeigt, wie dem Real-Time Marketing in naher Zukunft Bedeutung zuwächst.

Weitere Informationen zur Studie liefert das 7-seitige Abstract von Detlef Schoder „Real-Time Marketing. Fragen und Antworten für Entscheider“, herausgegeben vom Deutschen Marketing Verband (DMV) mit Unterstützung der Boston Consulting Group und SAP Deutschland.

Das Abstract finden Sie hier zum Download: DMV_Studie_Realtime_abstract